Projekt Dokumentation

Die Gliederung und Zusammenstellung Ihrer gesamten Anlagendokumentation in der z. B. folgende wichtige Dokumentationsunterlagen enthalten sind:

Das Datenblatt der Dokumentationsunterlagen d.h. eine Kurzbeschreibung der technischen Anforderungen an die Beschaffenheit Ihrer Dokumentationsunterlagen für einen Gegenstand in Form von Daten.

In dem Datenblatt sind aufgeführt:

  • die Bezeichnung des Gegenstandes
  • die Bezeichnung erforderlicher Dokumentationsarten, wie z.B. Abwicklungs,- Versand , Montage , Enddokumentation, sowie Angaben über Anzahl, Reproduktionsart und Liefertermin der Unterlagenarten, die für die einzelnen Dokumentationsarten zu liefern sind.
  • Zudem die Angaben der zu beachtenden Vorschriften, Richtlinien, Normen zur Ausführung der Unterlagen, Angabe der vereinbarten Prüfungen bzw. Sichtvermerke auf Unterlagen, Angaben zur Kennzeichnung von Unterlagen, Lieferumfang und Lieferzustand der Unterlagen, Angabe der Art der Verpackung der Unterlagen und Angabe der Versandart der Unterlagen

Die Betriebs und Instandhaltungsunterlagen in der alle technischen Unterlagen mit Informationen über den Betrieb und die Instandhaltung der wesentlichen im Lieferumfang enthaltenen Ausrüstungen zusammengestellt ist.

Diese Unterlage enthält im wesentlichen folgende Einzelunterlagen:

  • Übersichtszeichnung oder bildliche Darstellung ohne Abmessungen
  • Ingenieurtechnisches Datenblatt mit IST Auslegungs,- und Ausführungsdaten
  • garantierte Kennlinien
  • Zeichnung zur Identifizierung von Ersatzteilen
  • Ersatzteilliste ohne Preise und Zeitbezug und Beschreibungen

 
Die einzelnen Unterlagen sind nach den Kurzzeichen der Ausrüstungsteile sortiert. Die Betriebs und Instandhaltungsunterlage kann in A4 Ordnern, in Buchform gebunden oder auf Datenträgern übergeben werden.

 

Sie verwenden eine veraltete Browserversion! Dadurch wird die Webseite wahrscheinlich nicht korrekt dargestellt.