Anlagenbau und Konstruktion

Unsere Anlageningenieure erbringen für Sie folgende Leistungen:

Die anlagentechnische Auslegung Ihrer Anlage, d. h. die Festlegung bzw. Koordination des Zusammenwirkens der Haupt und Nebenanlagen. Hierzu gehören die Maschinen und Apparate sowie die verbindenden Stoff , Energie und Signalflüsse.
Weiterhin werden hierbei die Nahtstellen und die Verbrauchsstellen für Stoffe und Energien sowie die Erzeuger von Abfallstoffen und Lärm erfasst.

Die Anlagenbeschreibung, in der der Aufbau Ihrer verfahrenstechnischen Anlage oder Teilanlage in der Reihenfolge des Stoffflusses beschrieben wird.
Hauptsächlich hierin enthalten sind die Angaben über Funktion und Zweck der Anlage und deren Betriebsstoffsysteme, Angaben der Bedingungen für den störungsfreien Betrieb der Anlage sowie Angaben über mögliche kritische Betriebszustände und daraus resultierender Gefahren.

Die Erstellung der Aufstellungspläne Ihrer Anlage bzw. Anlageteile, d. h. die Darstellung der Lage Ihrer Anlagen und Bauwerke und deren Stützkonstruktionen.
Die Darstellung erfolgt maßstäblich im Grundriss und in kennzeichnenden Schnitten.
Im Aufstellungsplan ist die Angabe der Lage, Umrisse, der Verlauf und die Abstände der Hauptachsen sowie die kennzeichnenden Bezeichnungen der Anlage, der Hauptrohrleitungen, der Gebäude und Stützkonstruktionen inklusive Bühnen, Treppen und Leitern etc. enthalten.

Die Erstellung Ihrer RI Fliessbilder, d.h. die schematische Darstellung der Funktion Ihrer verfahrenstechnischen Anlage oder Teilanlage. Hierin sind die wesentlichen Angaben über das funktionelle Zusammenwirken aller Apparate, Maschinen, Antriebsmaschinen bzw. elektrischer, pneumatischer, hydraulischer Antriebe, Rohrleitungen bzw. Transportwege der im Verlauf der Rohrleitungen angeordneten Armaturen enthalten.

Die Funktionelle Auslegung von Rohrleitungs,- und Fördersystemen bei der im wesentlichen die Festlegung von Art und Anzahl der erforderlichen Rohrleitungs- und Fördersysteme, die Festlegung des funktionellen Zusammenwirkens der Rohrleitungs- und Fördersysteme und die Festlegung der Aufgabenstellung der erforderlichen Systemkomponenten durchgeführt wird.

Die Ausführung Ihrer Lagepläne für Fundamente, in dem die Lage von Fundamenten und sonstigen wesentlichen ebenerdigen Massivbauwerken enthalten sind. Die Darstellung erfolgt vorwiegend maßstäblich im Grundriss. Die Fundamente und andere Massivbauwerke sind in Umrissen für den Teil dargestellt, der für den vorgesehenen Verwendungszweck konstruktiv erforderlich ist.
 

Weiterhin erstellen wir für Sie die folgenden Planungsunterlagen in 2D und 3D wie z.B.:
  • Aufstellungskonzepte- und Entwürfe für Anlagenteile
  • Anlagen- Anlagenfeld,- und Werks-Lagepläne
  • Lagepläne für Betriebsstoff-Verbraucher
  • Belastungspläne und Verankerungspläne für Fundamente
  • Haupttrassenpläne für Rohrleitungen und Kabel
  • Rohrpläne
  • Isometrische Rohrleitungszeichnung
  • Leitzeichnung für Maschinen und Apparate
  • Konstruktions,- bzw. Fertigungszeichnungen für Apparate, Behälter Stahlbau etc.
  • Ausrüstungsliste
  • Rohrleitungsliste
  • Rohrleitungs Stückliste
  • Listen für Betriebsstoffe, Abfallstoffe, mechanischer Betriebsmittel
  • Nahtstellenliste
  • Berechnung und Dimensionierung von Rohrleitungssystemen bzw. Rohrsystemberechnungen
  • Statische Berechnungen für Apparate, Gaskanäle, Stahlbaukomponenten etc.
  • Berechnung and Bemessung für Maschinen und Apparate
 
Wir haben Erfahrung mit jeder im Anlagenbau angewandten Planungs-Software. Unser Standardprogramm ist AutoCAD.

Sie verwenden eine veraltete Browserversion! Dadurch wird die Webseite wahrscheinlich nicht korrekt dargestellt.